seilbahn.net | Projekte | Archiv | 2013-05-22

Leitner: Grte urbane Seilbahn Eurasiens ab 2014 in Ankara

LEITNER realisiert neue komfortable Verbindung in der trkischen Hauptstadt

Auch leidenschaftliche Autofahrer drften bei dieser Alternative schwach werden. Anstatt im Stau zu stehen, knnen die Bewohner Ankaras bald bequem mit der Seilbahn fahren. Die neue kuppelbare 10er Kabinenbahn von LEITNER ropeways verbindet ber insgesamt vier Stationen ab 2014 den Stadtteil entepe mit dem Zentrum. Sie zeigt, wie innovative und architektonisch anspruchsvolle Bahnen den Stadtverkehr revolutionieren knnen.

Das grte urbane Seilbahnprojekt auf dem eurasischen Kontinent demonstriert eindrucksvoll, welche Mglichkeiten und Vorteile der Einsatz von Seilbahnen in Grostdten bietet. In der trkischen Hauptstadt Ankara realisiert LEITNER ropeways eine in mehrfacher Hinsicht ungewhnliche und Mastbe setzende Bahn. Sie wird ab dem Frhjahr 2014 den Stadtteil entepe mit der Metrostation Yenimahalle und somit mit der Hauptverkehrsader der Stadt verbinden. Die kuppelbare GD10 Kabinenbahn mit insgesamt vier Stationen wird auf 3.204 Metern Lnge in beide Richtungen eine Transportkapazitt von 2.400 Personen pro Stunde schaffen. Durch diese Art der Anbindung des Stadtteils an den ffentlichen Personennahverkehr wird der Straenverkehr erheblich entlastet. Zudem wird die Umwelt durch deutlich geringere Emissionen geschont.

Modernes Design und auergewhnliche Architektur machen die Stationen zu einem optischen Highlight. Dafr verantwortlich zeichnet der LEITNER Partner Primavera Design. Spezielle LED-Systeme sorgen whrend der Nacht fr ungewhnliche Lichteffekte. Fr die Sttzen wurde ein besonderes urbanes Design entwickelt. Ihre Besteigung erfolgt komplett im Innenbereich. Bei der Realisierung der Sttzen arbeitete LEITNER ropeways eng mit dem Schwesterunternehmen LEITWIND zusammen. Die mit Sitzheizung ausgestatteten Kabinen schweben in durchschnittlich 60 Meter Hhe ber dem Boden und bieten eine eindrucksvolle Aussicht auf die Stadt. Wegen der langen Betriebszeit von 5.00 bis 23.00 Uhr sind sie abends beleuchtet. Neben den regulren 106 Kabinen verfgt die Bahn ber zwei VIP-Kabinen mit Ledersitzen, MP3 Sound System und Khlbox. Ausgestattet mit modernster Antriebstechnologie wird die neue Bahn 365 Tage im Jahr in Betrieb sein.

Mit diesem spektakulren Projekt unterstreicht LEITNER ropeways seine fhrende Rolle als Hersteller von Bahnen im urbanen Umfeld. Weltweit hat die Unternehmensgruppe zahlreiche Bahnen in Grostdten realisiert, darunter in Barcelona, Frankfurt, Hongkong, New York und Rio de Janeiro. In der Trkei sind Seilbahnen von LEITNER ropeways bereits in mehreren Stdten wie Istanbul, Bergama, Erzincan und Ordu im Einsatz. Bei der erfolgreichen Umsetzung solcher urbaner Bahnen spielen die Kernkompetenzen von LEITNER ropeways eine zentrale Rolle: hchste Qualitt und modernste Technologien, dazu Premium Design, Nachhaltigkeit und Individualitt. Das sind die Voraussetzungen dafr, dass die Bahnen nicht nur wirtschaftlich wertvolle Rahmenbedingungen schaffen, sondern auch von den Bewohnern und Besuchern der Stdte schnell angenommen werden.











Back
Add Photos
Print


Google Adsense