seilbahn.net | Projekte | Archiv | 2014-04-29

Ready for Takeoff: Neue Luftseilbahn Frkmntegg Pilatus Kulm

Spitzenleistung und Pioniergeist gestern hohe Innovationskraft und Investitionen heute: die Erfolgsgeschichte des Pilatus fusst auf einer ber 150-jhrigen Tourismustradition. Heute verbinden Investitionen die Tradition mit der Moderne. Nach der Gesamtsanierung der Hotellerie- und Gastronomieinfrastruktur am Berg in den Jahren 2009 und 2011 investiert die PILATUS-BAHNEN AG 18 Millionen Schweizer Franken in eine neue Luftseilbahn (Frkmntegg Pilatus Kulm). Kernstck sind zwei moderne Kabinen, die dem Passagier dank eines grosszgigen Platzangebots, eines cockpithnlichen Aufbaus und grossen Fenstern das Gefhl des Fliegens vermitteln. Fr Bergerlebnisse, die fr Herzklopfen sorgen. Die Bauarbeiten werden im Frhling 2015 abgeschlossen.

Komplett neuartige Kabine. Die PILATUS-BAHNEN AG schafft zwei Kabinen des Typs ATW 55+1 von der CWA Constructions Olten an. Die Fahrt von der Frkmntegg auf den Pilatus Kulm wird so erlebnisreicher, schneller und sicherer.

Erlebnisreicher
Die Kabine ist mit 12 Panoramasitzpltzen ausgestattet, die dem Gast dank eines cockpithnlichen Aufbaus und grosszgigen Fenstern das Gefhl des Fliegens vermitteln. Diese grandiose Aussicht erffnet sich dem Gast auch stehend.

Grosszgiger
55 + 1 Personen finden in der Kabine Platz. Die grosszgigen Stehflchen bieten den Fahrgsten ein neues Platz- und Raumgefhl.

Schneller
Die neue Seilbahntechnik ermglicht eine Verkrzung der Fahrzeit von bis zu einer Minute gegenber der alten Luftseilbahn. Neu dauert die Fahrt rund 3,5 Minuten.

Windresistenter
Dank der Verlngerung des Gehngearms, der Pendelfreiheit ber die Sttze, der aerodynamischen Kabinenform und der modernen Technik kann der Betrieb auch bei strkerem Wind problemlos sichergestellt werden.

Technische Daten neue Luftseilbahn Strecke Frkmntegg Pilatus Kulm
Erffnung 1. April 2015
Betriebszeit ganzes Jahr (ausser whrend der Revisionszeit)
Hhendifferenz 646.6 m
Lnge der Bahnstrecke 1387.6 m
Fahrgeschwindigkeit Feld max. 9.0 m/s ; Sttze 7.0 m/s
Fahrzeit 3 Min. 39s
Maximale Frderleistung 589 Personen pro Std.
Fassungsvermgen 2 Kabinen fr je 55 + 1 Personen
Bahnsystem Pendelbahn
Antriebsleistung 260 kW, Antriebsstation: Frkmntegg
Seile 2 Tragseile pro Fahrbahn 44 mm,
1 Zugseil 30 mm
Sttze 1 Sttze, Hhe 18.3m, Spurweite 11.8m
Herstellerfirma Mechanisch: Garaventa AG, Goldau
Elektrisch: Frey AG, Stans
Kabine: CWA Design, Olten








Back
Add Photos
Print


Google Adsense